Semesterprojekte

Im Wintersemester 2013/14 startet das Projekt mit einer Reihe unterschiedlicher Lehrveranstaltungen an den beteiligten Universitäten. Diese dienen zur Vorbereitung auf die Winterschule im März 2014. Facetten der selbstgemachten Stadt werden dabei unter den verschiedenen Blickwinkeln der einzelnen Lehrstühle erarbeitet und analysiert. Die Erfahrungen und das Wissen aus den Kursen bringen die Studierenden dann als befruchtenden Input mit in die Winterschule, wo die vielfältigen fachlichen Sichtweisen zusammengetragen und fachübergreifend diskutiert werden.

Ein Projekt im Rahmen der
Nationalen Stadtentwicklungspolitik
Koordiniert durch